Mittwoch, 21. Januar 2009

Ein gestandener Superheld

Nicht zu fassen!
Komme ich gerade wieder ins Zimmer und "muss" folgendes sehen (was ich noch gerade so in einem unscharfen Schnappschuss festhalten konnte):

Maximilian steht

Ich muss nicht erwähnen, dass Maximilian gelegen hatte, als ich ihn vor dem Wieder-Ins-Zimmer-Kommen allein ließ, oder?

4 Kommentare:

Svenja hat gesagt…

Das ist doch super.
Dein kleiner Held wirkt auf dem Bild auch sehr stolz auf seine Leistung.

Viel Glück.
Wir denken an euch.

LG
Svenja

Gabriela hat gesagt…

un aplauso :-)

Das 1. Lächeln des Tages war der beste Sorgenwegwischer!

Strahlegrüße von Gabriela

rolandmex hat gesagt…

Offenbar hat der junge Mann nun seine Entwicklung beschleunigt, nachdem der "Bann" (Sitzen- und Krabbeln-Lernen) gebrochen ist.
Jetzt stellt Euch auf die Aufsteh-und-alles-anfass-Phase ein, der die Laufen-Phase folgt (mit den dazugehörigen Stürzen).

Aber das kennt Ihr ja schon von Niklas...

Glückwunsch an Max; wenn er so weitermacht, überholt er unsere Karen noch in seiner Entwicklung... ;-)

ElisBig hat gesagt…

So, 2. Versuch liebe Grüße da zu lassen, irgendwie gehen meine Kommentare im www verloren.
Also: super macht das der Superheld!

Ich freue mich mit dir/euch.

Alles Gute weiterhin, obwohl es beginnt ja nun eine richtig anstrengende Zeit...

LG
Elisabeth

 
Creative Commons License
Dieser Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.