Freitag, 25. April 2008

Blogger Tipp: Wie entferne ich die Leiste (Navbar) oben im Blogger/Blogspot Template

Diese Frage war eine der der ersten, die ich mir bei meinem Bloggereinstieg zu beantworten versuchte. Die Loesung war relativ einfach, allerdings kam ich dem Verzweifeln doch recht nahe, da es im Internet von Loesungen, die (zumindest bei mir) nicht funktionierten, nur so wimmelt. Ausserdem handelte es sich meistens um Verfahren, bei denen man versucht, die Navbar unsichtbar zu machen (ueber die Groesse, Farbe etc.), nicht aber sie wirklich verschwinden zu lassen - auch im Interesse der Platzaufteilung auf der vom jeweiligen Browser ausgegebenen (angezeigten) Seite meines Blogs.
Ein guter Grund, warum ich meine Loesung gern mit allen Interessierten teile.

Es muss nur ein kleiner Code in den Quellcode uebertragen werden, und der lautet folgendermassen:


#navbar-iframe { display: none !important;}


Zu erklaeren, wie copy & paste (kopieren und einfuegen) funktioniert, waere an dieser Stelle zu viel des Guten.
Aber den Weg, um zum Quellcode meiner Seite zu gelangen (wo ich den oben gezeigten Code einfuegen muss), beschreibe ich gern. Er ist auch ganz kurz. Jeder Pfeil bedeutet einen Klick:

Dashboard ---> Layout ---> HTML bearbeiten

Was mir auf der Seite "HTML bearbeiten" im grossen Fenster angezeigt wird, ist der Quellcode meines Blogs. Und dort, fast ganz oben, stehen normalerweise Informationen ueber den Entwickler des Templates, sprich des Codes. Das sieht ungefaehr so aus:

template Navbar Blogger Blogspot entfernen

Diesen Teil suche ich mir und genau darunter, sprich als erstes unter der unteren gestrichelten Linie, wird der Anti-Navbar-Code eingefuegt. Der rot gekennzeichnete Teil im folgenden Bild ist der eingefuegte Code, der die Navbar desaktivieren soll. So sollte es also aussehen:

template Navbar Blogger Blogspot entfernen

Und damit sind wir eigentlich schon durch.
Nicht vergessen, nach dem Einfuegen auf das orangefarbene "Vorlage Speichern" zu klicken.
Fertig ist der Salat.
Viel Erfolg!

6 Kommentare:

Patrick hat gesagt…

Ist er das? Ist er das wirklich? Dein e neue Bloggerseite? Ich glaube doch ja!! Bin ich erster? Glaube ich auch! Jipieeee:-)

Ich glaube der erste Preis ist ein One-way-Ticket nach Ags...jupdidu.;-))

No Ghosts Here hat gesagt…

Jawohl der Herr! ;-)
Hast Du den Header geklickt oder warst Du schlau?
Ein paar Leute haben immerhin schon hergefunden. Nun wird´s Zeit, dass ich den Link offiziell mache, oder?

Patrick hat gesagt…

Ich bezeichne mich mal als ein bisschen schlau:-)

Ich habe einfach mal blogger.com eingegeben, dann ging's auf die Blogspot-Seite, von der ich nicht wusste, dass sie dasselbe beinhaltet. Tja, und dann mal "Cabronsito" vor den Punkt gesetzt und siehe da...la tengo;-))

amelie hat gesagt…

wie viele blogs haste denn nun eigentlich... pouh, steige doch gerade erst ein in diese sphäre und dann soviel angebot... welchen link soll ich denn nun zu euch setzen? ds in mexiko oder diesen hier... mmh...

toll der link zu lola's seite, wunderbar! ich bin ganz aufgeregt. da muss ich ja jetzt aufpassen, was wir schreiben und von uns offenbaren...

www.3pic.com hat gesagt…

Welcome to 3pic.com the hottest site on the net for free daily teen sex galleries full of nude girls!

seb hat gesagt…

Danke fuer den Tipp, hab's gerade eingebaut hat auf Anhieb geklappt!

Da habe ich echt schon eine Weile danach gesucht...und eigentlich kam ich ueber eine andere Anfrage auf den Blog...;-)

 
Creative Commons License
Dieser Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.