Samstag, 28. März 2009

Chaostheorie: Zeitumstellung auf Sommerzeit Mexiko 2009 - und was das mit der Formel 1 zu tun hat

Es ist schon eine konfuse Angelegenheit mit dieser immer noch nicht abgeschafften Sommer- und Winterzeit.

Heute mitten in der Nacht in Mexiko findet das erste Formel-1-Rennen der Saison statt. Und verspricht Aufregendes.
Durch Zufall stolperte ich über den Hinweis, dass in Deutschland in der (bei mir noch) kommenden Nacht auf Sommerzeit umgestellt werden. Ach du Schreck!
Da es mit Informationen hinsichtlich der Fernsehprogramme in Mexiko im Internet nicht ganz so einfach ist wie in Deutschland, gehe ich üblicherweise den mathematischen Weg, um die Uhrzeiten für bestimmte Ereignisse herauszufinden. Wo findet das Ereignis statt? Um wieviel Uhr Ortszeit? Wie viele Stunden beträgt die Zeitverschiebung? Dann wird addiert oder subtrahiert und meistens passt das dann auch.
Wenn es sich um ein Ereignis handelt, zu dem ich auch auf deutschen Internetseiten einfach Informationen finde, dann gehe ich dort suchen und subtrahiere 7 Stunden von der für Deutschland angegebenen Startzeit.
Auch das funktioniert.

Wenn sich jetzt aber noch eine Zeitumstellung in das Ganze Geschehen einschleicht, dann wird es dramatisch. Es schleicht sich aber keine Zeitverschiebung ein, zumindest nicht in Mexiko.
Denn die Sommerzeit in Mexiko hat schon längst begonnen, vor zwei Wochen am 8. März 2009 nämlich.
Zumindest, wenn man Google-Platz-Eins-Halter zum Thema Zeitumstellung (deutsch)Friedemann Ehninger, dem Verfasser von zeitumstellung.de, Glauben schenkt.
Denn er behauptet auf seiner Seite immer noch:

"Zeitumstellung in den USA, Kanada und Mexiko:

Der letzte Wechsel von der Sommerzeit zur Winterzeit / Normalzeit fand am 2. November 2008 statt (die Regel lautet: am ersten Sonntag im November). Am 8. März 2009 beginnt dann wieder die Sommerzeit (die Regel lautet hier: am zweiten Sonntag im März). In den US-Bundesstaaten Arizona, Hawaii und Teilen von Indiana sowie in Puerto Rico, Guam, den Virgin Islands und American Samoa gibt es keine Zeitumstellung (vielen Dank an Herrn Wolfgang Buehrer/ Atlanta, für diese Info). In Kanada (außer in Nunavut, Quebec/Ost und der Provinz Saskatchewan) und Mexiko sowie auf Kuba und auf den Bahamas gelten die gleichen Zeitumstellungsregeln wie in den USA."


Und in den USA wurde die Uhr am 8. März umgestellt, wie zeitumstellung.de richtig Auskunft gibt. Die Regel: Am 2. Sonntag im März.
Diese Regel gilt seit 2005 (Energy Policy Act); vorher war der erste Samstag im April der Tag, dem eine kurze Nacht folgte.

Im Mexiko wiederum, wo die Sommerzeit (Winterzeit ist die gute, alte Normalzeit) erst 1996 eingeführt wurde und welches sich tatsächlich nach dem "Zeitplan" der USA richtete, gilt diese Regelung heute noch. Was bedeutet - ohh jee, wenn nun jemand über die Google-Suche auf diesen Beitrag stößt und nur nach dem Datum des Beginns der Sommerzeit in Mexiko 2009 gesucht hat ... ob derjenige bis an diesen Punkt liest? - dass am nächsten Wochenende, genauer gesagt am

5. April 2009 die Uhren in Mexiko umgestellt werden.

Ausnahmen bestätigen die Regel.
Wie etwa im mexikanischen Bundesstaat Sonora, wo man die Sommerzeit bereits 1998 wieder abschaffte. Unter anderem, um sich seinem US-Nachbar-Bundestaat Arizona anzupassen, in dem die Sommerzeit auch nicht zur Anwendung kommt.
Was sage ich! Sommerzeit!?
Tageslichtsparzeit wurde Sache in den USA getauft, Daylight Saving Time . Klingt ja auch viel eleganter als das britische Summer Time, oder?

Bleibt noch das ewige Problem zu lösen: Wird die Uhr nun vorgestellt oder wird sie umgestellt? Bei GMX bietet man Hilfe.
Auf das "i" und auf das "o" kommt es an. Meine leicht abgewandelte Version:

Kommt der Sommer, stelle ich die Uhr vor.
Beginnt bald der Winter, drehe ich die Uhr nach hinten.

....

Was aber ist nun eigentlich mit meiner Formel 1?
In Deutschland beginnt das Rennen (Melbourne, Australien) um 08:00 Uhr am Sonntag.
Nun wurde aber in Deutschland gerade eben die Uhr umgestellt - in Mexiko noch nicht.
Soll ich jetzt rechnen oder doch lieber versuchen, die korrekte Information irgendwo im Internet aufzutreiben?

3 Kommentare:

Gabriela hat gesagt…

Ich hab mich noch nicht umgestellt, manche Funkuhr hier im Haus stellt sich automatisch um, ich guck mal was bei der Formel 1 angestellt wird, die sagen mir sicher die Zeit. Wenigstens weiß ich, daß Sonntag ist und einen solchen schönen wünsch ich dir :-)

Anonym hat gesagt…

dass am nächsten Wochenende, genauer gesagt am
5. März 2009 die Uhren in Mexiko umgestellt werden.



Nein nicht 5. März.
5.April!! ist richtig

No Ghosts Here hat gesagt…

Danke!
Ist geändert.

 
Creative Commons License
Dieser Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.